Excellent
Noté 9,5/10 selon 376 avis voyageurs vérifiés Shanti Travel Trustpilot
Reise Srilanka - Shanti Travel
 +91.11.46.07.78.00
Information Anforderung
 

Die Perle im indischen Ozean

Möchten Sie gerne diesen Winter in die Wärme reisen? Wie wäre eine Entdeckungsreise nach Sri Lanka mit vielen tollen Erlebnissen? Stellen Sie sicher, dass Sie die Änderung der Szenerie finden, die Sie anstreben. Berge, die Wasserfälle, die Teeplantagen, die Reisfelder, die Tempel, die Hauptstädte mit der tausendjährigen Vergangenheit, die verschneiten Elefanten oder in voller Natur und der Strand garantieren Ihnen einen unvergesslichen Urlaub, der durch das Lächeln der Sri Lanker sonnig ist.

Diese 19-tägige Tour führt Sie auf eine Reise durch die Tee-Region, Kandy, die heilige Stadt der Buddhisten und unumgängliche Orte in Sri Lanka, die durch die UNESCO berühmt geworden sind. Nach einer unvergesslichen Safari im Wilpattu Nationalpark, entspannen Sie an einem Strand im Süden und lassen es sich so richtig gut gehen! Wir senden Sie auf eine authentische Reise durch den Zipfel Indiens mit unvergesslichen Erinnerungen! Denn dieser Urlaub wird Sie mit der Freundlichkeit der singhalesischen Bevölkerung in einen Bann fangen - Das Lächeln eines Sri Lankers ist unbezahlbar. 

Über das Wasser auf dem holländischen Kanal, mit dem Jeep in eine Safari, Tuk Tuk nach Lipton Seat, zu Fuß oder mit dem Fahrrad durch Polonnaruwa, mit dem Zug in die Berge und Delfine in Kalpitiya. Das Highlight dieser Reise wird jedoch der Norden Sri Lankas sein, wo Sie das Holländische Fort, das bunte Fischerdorf, die Bibliothek und die St. Mary's Cathedral in Jaffna, eine historisch bedeutende Stadt, zu sehen bekommen.

Notre offre
19 jours
Dezember bis April

voyage sur mesure
à partir de 2080€ / pers
Ab  2080 € pro Person bei 2 Reisenden
Devis Gratuit
Les plus Shanti Travel
  • Reisebüro mit Sitz in Colombo
  • Eine lokale Sim-Karte
  • Reiseexperte (24/7 erreichbar)
  • Shanti Travel Reiseführer

Eine perfekte Reise für…


expert-voyage
Anna,
Reiseexperte in Sri Lanka
In 19 Tagen geht es auf eine Rundreise durch Sri Lanka! Mit einer privaten Jeep-Safari, um wilde Elefanten und Leoparden besser zu beobachten und zwei Nationalparks mit Knuckles und Horton Plains. Ein Reise vom Norden bis ganz in den Süden. Dieser Urlaub umfasst alles wovon Sie nur träumen können, nicht zu vergessen die Traumstrände des Südens. Vom Westen in den Norden, über das Hochland und zum Ende der Reise Entspannung im Süden. Für mich war es eines der aufregendsten Routen in Sri Lanka. div>

Votre circuit sur mesure - Sri Lanka

Ankunft am Flughafen in Colombo - Negombo
Tag 1

Ankunft am Flughafen in Colombo - Negombo

Transfer zum Hotel

Ihr Fahrer begrüßt Sie mit: Ayubowan, willkommen in Sri Lanka! Diesmal wird Ihre Reise endlich Wirklichkeit! Es erwartet Sie eine breite Mischung aus Natur, Kultur und entspannten Tagen am Strand. Während Sie auf Ihr Gepäck warten, erinnern sich an Ihre Telefongespräche mit Ihrem Reiseexperten in Colombo, der Ihnen bereits schon einige Tipps gegeben hat. Er ruft Sie an, während Sie auf dem Weg nach Negombo sind, einem Badeort in der Nähe des Flughafens. Auf dem Weg zu Ihrem Hotel sehen Sie Tuk Tuks, wunderschöne Tempel und der Geruch singhalesischer Küche verfolgt Sie bis zum Hotel.


Negombo –  Kalpitiya
Tag 2

Negombo – Kalpitiya

Bootstour auf dem holländischen Kanal

Wenn Sie Frühaufsteher sind, gehen Sie direkt auf den Fischermarkt und mischen sich unter das lokale Volk. Nach dem Frühstück geht es auf Entdeckungsreise! Begeben Sie sich auf eine Bootsfahrt über den niederländischen Kanal in Negombo. Er wurde von Hendala nach Pamunugama im 17. Jahrhundert von den Portugiesen gebaut zum Zwecke einer Versorgungsroute, zu Zeiten der niederländischen Verwaltung. Er verläuft quer durch die Stadt und ist unendlich lang. Es geht anschließend weiter auf die Halbinsel Kalpitiya, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen werden.


Kalpitiya
Tag 3

Kalpitiya

Delfintour

Vor dem Morgengrauen wird Sie entweder das Vogelgezwitscher, oder Ihr Wecker wecken. Denn es ist Zeit für die nächste Bootsfahrt! Diesmal auf das Meer, um nach einem bestimmten Tier Ausschau zuhalten, welches sich in der Zeit November bis April blicken lässt - Delfine! Ihr Fahrer wird Sie zum Boot bringen, welches Sie weit auf den Indischen Ozean bringt, um diese besonderen Kreaturen in Ihrem Alltag zu beobachten. Die Sonne geht am Horizont auf und Sie genießen den Wind in Ihren Haaren. Delfine springen voller Freude aus dem Meer und Sie werden definitiv das Boot mit einem breiten Lächeln verlassen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.


Kalpitiya – Anuradhapura
Tag 4

Kalpitiya – Anuradhapura

Safari im Wilpattu Nationalpark

Heute begeben Sie sich auf eine Safari im Wilpattu Nationalpark. Mit ganz viel Glück sehen Sie Elefanten, Leoparden und verschiedene Vogelarten, die es nur in Sri Lanka zu sehen gibt. Im Anschluss geht es dann in die Königsstadt Anuradhapura, die über 1300 Jahre alt ist. Schauen Sie sich den Bodhi-Baum an, der für die Buddhisten eine große Bedeutung hat, denn Buddha erlangte seine Erleuchtung unter diesem heiligen Baum. Den Abend lassen Sie gemütlich im Hotel oder einem Restaurant Ihrer Wahl ausklingen.


Anuradhapura
Tag 5

Anuradhapura

Anuradhapura erkunden

Wenn Sie möchten kennen Sie heute ausschlafen und ganz entspannt das Frühstück im Hotel genießen. Dann geht es jedoch weiter mit der Besichitgung der Hauptstadt des alten singhalesischen Königs. Sie sehen sich den wagemutigsten architektonischen Schöpfungen der Antike an, die das goldene Zeitalter der größten Klosterstadt in Asiens bezeugen. Wenn Sie danach immer noch in Entdeckerlaune sind, schauen Sie sich das Kloster vom Mihintale an. Es gehört zu den wunderschönsten Besichtigungen im kulturellen Dreieck mit einer Treppe mit über 1800 Stufen.


Anuradhapura – Jaffna
Tag 6

Anuradhapura – Jaffna

Fahrt nach Jaffna

Heute fahren Sie in den Norden der Insel, auf die Halbinsel Jaffna unweit des indischen Subkontinents und ist bekannt als Kulturhauptstadt der srilankischen Tamilen. Sie überqueren Vavuniya, einer langen, verlassenen Strecke, die nach Kilinochchi führt, die die einzig große Stadt in der Region ist. Nachdem Sie das "Elephant Pass" Denkmal passiert haben, betreten Sie die Jaffna-Halbinsel. Bei Ihrer Ankunft fordert Sie das Ballett der Motorroller heraus sowie die schimmernden Saris, die die Stadt erstrahlen lassen. Während Sie in Richtung Ihres Hotels fahren, sehen Sie eine Stadt in voller Renaissance, die ihren Charme vergangener Zeiten treu geblieben ist.


Jaffna
Tag 7

Jaffna

Jaffna erkunden

Heute Vormittag entdecken Sie das teilweise restaurierte Holländische Fort, das bunte Fischerdorf, die Bibliothek und die St. Mary's Cathedral. Sie besuchen das größte hinduistische Heiligtum des Landes, den Nallur Kandaswamy Kovil Tempel, der Murugan gewidmet ist, dem Sohn von Shiva. Schlendern Sie durch Nallur, das älteste Viertel von Jaffna, mit seinen ruhigen Straßen und traditionellen Häusern, bevor Sie durch das belebte Geschäftsviertel spazieren. Wie wäre es am Nachmittag, bevor Sie Ihr Hotel erreichen, nach Punkudutivu zu fahren, wo die Boote nach Nainativu ablegen.


Jaffna – Sigirya
Tag 8

Jaffna – Sigirya

Fahrt nach Sigiriya

Nach dem Frühstück geht es weiter nach Sigirya. Sigiriya ist berühmt für seinen Löwenfelsen und definitiv einen Besuch wert. Auf dem Weg fahren Sie an verschiedenen kleinen Dörfern vorbei und Sie bestaunen wie die Einheimischen in Sri Lanka ihren Alltag bewältigen. Vom Wäsche waschen am Fluss bis zu veralteten Ruinen, die die Kolonialzeit widerspiegeln sowie Tuk Tuks in den verschiedensten Farben kommen Ihnen entgegen. Genießen Sie auf dem Weg Ihr Mittagessen und den Geschmack des echten Sri Lankas. Nach Ihrer Stärkung geht es weiter Richtung Inland, um Ihre Destination für heute vor Sonnenuntergang zu erreichen.


Sigiriya
Tag 9

Sigiriya

Ausflug nach Polonnaruwa

Der Tag steht Ihnen heute zur freien Verfügung. Besuchen Sie die Ruinenstadt Polonnaruwa. Diese Stadt zählt zum UNESCO Weltkulturerbe und es gibt vieles zu sehen! Bewundern Sie in dieser Stadt Stupas, die Buddhastatuen und nicht zu vergessen den königlichen Palast. Sie können außerdem eine Fahrradtour durch diese bedeutsame Stadt machen. Die Stadt Polonnaruwa, die bereits vom Dschungel überwuchert war wurde im 10. Jahrhundert, 1820 von den Briten wiederentdeckt. Man spürt immer noch die Geister der alten Herrscher in den Ruinen und Parkanlagen, die ein mystisches Gefühl in Ihnen hervorruft.


Sigirya – Knuckles
Tag 10

Sigirya – Knuckles

via Dambulla

Heute können Sie sich körperlich bewegen mit dem Aufstieg des Sigiriya-Felsens. Die an der Wand des Felsens verewigten "Demoiselles" werden Ihnen sofort ins Auge fallen! Oben angekommen, begegnen Sie dem Himmel und betrachten die Aussicht, die im 5. Jahrhundert von den Höflingen des Königs Kassapa genossen wurde. Bevor Sie in Richtung der Knuckles Range, einem UNESCO-Weltkulturerbe fahren, besuchen Sie die Stadt Dambulla und deren berühmten Höhlentempel sowie den Golden Tempel . Anschließend geht es nach Knuckles, wo Sie inmitten einer Teeplantage wohnen.


Knuckles
Tag 11

Knuckles

Trekking

Heute Vormittag, sollten Sie Ihre Wanderschuhe anziehen, denn Sie werden heute Knuckles betreten, ein Naturschutzgebiet, das von der UNESCO als "Biodiversitätszentrum" anerkannt ist. Wenn Sie möchten, begleitet Sie ein Naturführer und wird Sie auf die Diversität der verschiedenen Vogelarten, Bäume und Pflanzen aufmerksam machen. Auf diesem Weg werden Sie entlang üppiger Natur, vieler Reisterrassen und abgelegenen Dörfern wandern. Am Ende des Weges treffen Sie auf einen Wasserfall, der die Trekkingroute mit einem Highlight beendet. Am Nachmittag haben Sie Zeit zu entspannen.


Knuckles – Kandy
Tag 12

Knuckles – Kandy

Tee pflücken

Sie beginnen den Tag mit einer Tasse Tee oder Kaffee und bewundern den Sonnenaufgang, der über den Bergen aufsteigt. Anschließend geht es auf einen Spaziergang durch die Teefelder, treffen die Pflücker und entdecken eine Teeplantage, wo sie Ihren eigenen Tee zusammenstellen können, bevor Sie nach Kandy aufbrechen. Im Anschluss geht es weiter nach Richtung Kulturdreieck. Kandy wurde 1592 nach der Eroberung der Küstenregionen durch die Portugiesen zur Hauptstadt des letzten unabhängigen Königreichs in Sri Lanka. Freuen Sie sich auf den schönsten Tempel in Sri Lanka und eines der bekanntesten botanischen Gärten!


Kandy
Tag 13

Kandy

Zahntempel

Heute Vormittag, geht es durch ganz Kandy. Bereiten Sie sich beim Frühstück auf einen unvergesslichen Tag vor, der mit Kultur und Geschichte nur auf Sie wartet. Wenn Sie möchten können Sie im Laufe des Tages den botanischen Garten in Peradeniya bewundern, die traditionellen Tänze kennenlernen und somit die Kultur hautnah erleben. Am Abend wartet das Weltkultuerbe der UNESCO auf Sie. Der Zahntempel ist für Gläubiger ein echtes Pilgerziel aber auch eine einzigartige Sehenswürdigkeit für Touristen aus der ganzen Welt. Am Abend nehmen Sie an der Zeremonie teil, um sich spirituell von den Einheimischen führen zu lassen.


Kandy – Ella
Tag 14

Kandy – Ella

Zug von Peradeniya bis nach Nanu Oya

Heute ist es endlich soweit! Sie fahren zum Bahnhof in Peradeniya und dann mit dem Zug nach Ella (je nach Verfügbarkeit der Züge). Wenn Sie es nicht bereits schon getan haben, können Sie auf dem Weg im botanischen Garten, Peradeniya stoppen. Während der Fahrt genießen Sie den Blick auf den Kotmale Staudamm und die Teeplantagen. In Ella, wenn Sie möchten, können Sie Ihren eigenen Tee pflücken. Probieren Sie unbedingt eine Tasse des echten Ceylon Tees, welcher einen sehr herben und würzigen Geschmack hat. Nachdem Sie im Hotel eingecheckt haben gehen Sie zu Fuß durch die kleine charmante Stadt und haben ein köstliches Curry zum Abendessen!


Ella
Tag 15

Ella

Tuk Tuk Safari durch Lipton Seat

Wenn Sie möchten fahren Sie gemütlich nach dem Frühstück zum Little Adam‘s Peak, um die atemberaubende Aussicht zu genießen. Der Nachmittag ist ein perfekter Moment für eine echte Tuk-Tuk Safari nach Lipton Seat. Tuk-Tuks sind Fahrzeuge, die von den Einheimischen benutzt werden. Mit dieser Safari können Sie in die Kultur eintauchen und das echte Sri Lanka bewundern. Von Teebauern, die sich am Morgen auf die Teefelder begeben, bis hin zu Kindern, die auf dem Weg zur Schule in traditioneller Uniform sind. Auch die Hindus machen sich auf den Weg zu ihren Heiligtümern und versammeln sich gemeinsam zu ihren Bräuchen.


Ella - Mirissa
Tag 16

Ella - Mirissa

Fahrt nach Mirissa

Mit vielen schönen Erinnerung von der Tuk Tuk Safari vom gestrigen Tag, fahren Sie nach Mirissa, welches einer der schönsten Strände in Sri Lanka ist. Auf dem Weg fahren Sie an etlichen Teefeldern vorbei und freuen sich auf ein paar entspannte Tage am Strand. Es gab so einige aufregende Tage, die Sie als Erinnerung im Auto hervorrufen. Vom Nationalpark bis zu den Teeplantagen, war Ihr Trip sehr bunt, genau wie Sri Lanka! Bei der Ankunft im Hotel genießen Sie die letzten Sonnenstrahlen des Tages am Strand oder am Pool!


Mirissa
Tag 17

Mirissa

Whale Watching

Ihr Wunsch war es schon immer einen Blauwal zu Gesicht zu bekommen? Dann sollten Sie sich nicht die Waltour entgehen lassen. Bereits am frühen Morgen begeben Sie sich zum Hafen von Mirissa, um in Ihr Boot zusteigen, welches schon auf Sie wartet. Sie schauen gespannt Richtung Horizont und achten auf den Wasserstrahl, der die Anwesenheit der Wale verrät. Mit etwas Glück werden Sie die Flosse des größten Säugetiers der Welt zu Gesicht bekommen! Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.


Mirissa
Tag 18

Mirissa

Ausflug nach Galle

Nach den ganzen Eindrücken der letzten Tage, können Sie sich entspannt an den Pool oder an den Strand legen und das herrliche Wetter genießen! Wenn Sie möchten können Sie zum Mittag einen Ausflug nach Galle unternehmen. Das UNESCO Weltkulturerbe befindet sich im Südwesten von Sri Lanka und ist um die 120 km entfernt von Colombo. Galle befindet sich auf einer Art Halbinsel, wo Sie den Handelshafen sowie das Holländische Fort aus dem 17. Jahrhundert bewundern können, welches ein Muss für Ihre Reise nach Sri Lanka ist.


Mirissa – internationaler Flughafen
Tag 19

Mirissa – internationaler Flughafen

Abflug ins Heimatland

Heute ist Ihr letzter Tag auf der paradiesischen Insel in Sri Lanka. Wenn Sie noch ein wenig Zeit haben, entspannen Sie im Hotel oder packen Ihren Koffer zusammen, falls Sie es noch nicht getan haben. Sie hatten ein paar aufregende Tage in Jaffna, Sigiriya, Kandy, sowie im Hochland. Sie haben Elefanten zu Gesicht bekommen, konnten das holländische Fort besichtigen und haben gelernt wie der Ceylon Tee hergestellt wird. Diese Reise wird Ihnen hoffentlich lange in Erinnerung bleiben. Je nach Flugplan, bringt Ihr Fahrer Sie entsprechend der Abflugzeit zum Flughafen. Ende unserer Dienstleistungen.


 Je pars maintenant !

Conditions de Voyage

A partir de 2080€ par personne sur la base de 2 participants

Le prix comprend

  • 24/7 Erreichbarkeit Ihres Reiseexperten vor Ort.
  • Benzin, Mautgebühren, Kraftfahrzeugsteuer, Fahrer.
  • Unterkunft: Im Doppelzimmer.
  • Verpflegung: Frühstück inklusive
  • Alle Aktivitaten wie im Programm beschrieben

Le prix ne comprend pas

  • Ein lokaler Kulturreiseführer
  • Internationale Flüge
  • Internationale Flughafengebühren
  • Mittagessen und Abendessen (wenn nicht anders erwähnt).
  • Visagebühren – Gültig für 30 Tage – 35 USD
  • Alles, was nicht im Abschnitt "Preise enthalten" aufgeführt ist
  • Reiserücktrittversicherung
  • Getränke und persönliche Ausgaben.
  • Trinkgelder
  • Alles, was nicht im Abschnitt "Preis beinhaltet" aufgeführt ist.

Détails

  • Tout devis est soumis à modification en fonction de la disponibilité et les prix peuvent être ajustés en fonction des fluctuations des taux de change et de l’augmentation des taxes gouvernementales. Cela peut affecter le prix total. Tous les tarifs indiqués sont basés sur le meilleur prix disponible à ce jour et sont soumis à modification au moment de la réservation.
contactez votre expert voyage

Voyage en vidéo


Pourquoi voyager avec Shanti Travel ?


  • sur mesure

    Nous concrétisons vos rêves

  • expertise

    Nous sommes sur place 365 jours par an

  • Qualité

    Plus de 97% de nos voyageurs sont satisfaits

  • Responsable

    Notre concept est local, nos voyages durables

Ils ont voyagé avec nous


Trustpilot
 
 
 
 
 
Logo ShantiTravel Footer

                       
Rundschreiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie die neuesten Angebote und Neuigkeiten über unsere Asien Reisen Abfahrten!
 
Kontaktiere uns

Experten-Basis in :

New Delhi - Pondichéry (INDIA)
Colombo (SRI LANKA)
Katmandou (NEPAL)
Rangoun (BURMA)
Hanoï (VIETNAM)
Bali (INDONESIA)

Tel INDE: +91.11.46.07.78.00
Skype: shantitravel
Email:
Bedingungen und Konditionen · Copyright Reise Srilanka © · Alle Rechte vorbehalten